Überspringen zu Hauptinhalt
Einblicke In Das Studio Franken

Einblicke in das Studio Franken

Im Rahmen eines Verfügungstages besuchte die Klasse IW12a gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer Frank Eitzenberger das Studio Franken, ein Regionalstudio der ARD in Nürnberg, das vom Bayerischen Rundfunk betrieben wird. Unter den mehr als zwanzig Studios der ARD nimmt die fränkische Niederlassung des Bayerischen Rundfunks eine besondere Stellung ein, da sie aus den drei Regierungsbezirken Ober-, Mittel- und Unterfranken berichtet. Damit vertritt das Studio ein Gebiet, das etwa der Größe Hessens entspricht.  Rund 140 Festangestellte und eine große Anzahl freier Mitarbeiter produzieren im Jahr rund 3.000 Stunden Radio- und Fernseh-Programm.

Bereits am Eingang wurden die Teilnehmer/innen herzlich von Mitarbeitern des Besucherservice empfangen. Eine rund zweistündige Führung, die vom ehemaligen Radiomoderator Rainer Kretschmann geleitet wurde, führte durch die Studioparkanlagen in die Radio- und Fernsehstudios, die Redaktionsabteilung sowie die Abteilungen Bildregie, Tonregie und Fernsehtechnik. Dabei erfuhren die Schüler/innen nicht nur allerlei Wissenswertes und Hintergründe über den Redaktionsalltag und die Produktionsstätten, sondern lauschten auch gerne den Anekdoten aus der jahrzehntelangen Karriere des ehemaligen Radiomoderators.

An den Anfang scrollen