Lottozahlen und Worte haben etwas gemeinsam. Es kommt auf die richtige Kombination an! Statt Zufall zählen allerdings Einfall, Systematik, Metrik…

Die Berufliche Oberschule Bamberg wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Eltern und den Angestellten der Verwaltung…

Auch in diesem Schuljahr haben alle 11. Klassen der FOS die Möglichkeit einen jeweils dreistündigen Workshop zur Teamkultur zu besuchen und…

Im Rahmen des Ergänzungsunterrichts im Fach Physik, besuchten Schülerinnen und Schüler der Klasse T12a den Billardverein ABC Bamberg um…

Der diesjährige Schüleraustausch der Beruflichen Oberschule Bamberg mit dem V. Lyzeum Posen stand ganz im Zeichen des 20-jährigen Jubiläums.

Tag der offenen Tür am 23.2.2013

Wir möchten Sie rechtherzlich zu unserem Tag der offenen Tür einladen, der am 23. Februar 2013 von 9.00 bis 12.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Beruflichen Oberschule Bamberg stattfindet.

An diesem Tag können Sie die verschiedenen Möglichkeiten kennenlernen, die Ihnen die Berufsoberschule und die Fachoberschule bieten. Neben den Vorstellungen der verschiedenen Fächer und Ausbildungsrichtungen können Sie sich auch noch einmal zu ihrem Besuch an unserer Schule beraten lassen und gleich anmelden.

"Ich hab Rücken!"

Im Rahmen der fachpraktischen Ausbildung im Wirtschaftszweig befassen sich die Schüler mit dem Thema Arbeitsschutz im Büro. Am Mittwoch, den 30.01.2013 informierte Frau Dorothea Hilgert, Sportfachkraft bei der AOK-Direktion Bamberg über das Präventionsprogramm der Gesundheitskassen. Mit praktischen Übungen zeigte Frau Hilgert die Stärken und Schwächen des menschlichen Rückgrats.  Schulleiter Herr Baunach bekam vor den Augen der ganzen Klasse seinen Arbeitsplatz optimiert. Auch die Schüler können nun in ihren Praktikumsstellen an den Stühlen schrauben.

Neue Computer-, Netzwerk- und Internetnutzungsordnung

Wir möchten darauf hinweisen, dass im Formularbereich die neue Computer-, Netzwerk- und Internetnutzungsordnung zum Download und zur Ansicht bereit liegt.

Der Nanotruck in Bamberg

Am 8. und 9. Januar 2013 wurde die Berufliche Oberschule und die Berufschule Bamberg vom Nanotruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung besucht.

Zum Programm gehörte neben einführenden Vorträgen von Wissenschaftlern auch die Workshops unter dem Thema "5 Grätzelzellen für ein Happy Birthday". Es war für die Schüler, wie die Lehrkräfte ein spannendes Eintauchen in dieses innovative Forschungsfeld, das die moderne Materialtechnik schon in vielen Bereichen bereichert.

„Erfolg hat nur, wer etwas tut, während er darauf wartet.“ - Life Kinetik für die Kultur.Klasse

"Jeder Mensch nutzt seine 100 Milliarden Gehirnzellen anders, aber keiner schöpft die riesigen Möglichkeiten auch nur annähernd aus." Das wollte die Klasse S11b im Rahmen des Projekts Kultur.Klasse ändern.

Weihnachtsfeier

 

Am 21.12.2012 feierte die Berufliche Oberschule Bamberg ihre Weihnachtsfeier. In den letzten Schulstunden vor den Weihnachtsferien kamen Schüler und Lehrer zusammen, um gemeinsam die besinnliche Zeit zu beginnen. Die von Schülern organisierte Feier bot besinnliche und festliche Momente und wurde von einem Basar abgeschlossen, dessen Erlöse, wie in jedem Jahr, für die Aktion Brückenschlag gespendet werden.

Ankündigung Nanotruck

Womit beschäftigen sich Forscherinnen und Forscher in der Nanotechnologie?
Welche Entwicklungspotenziale bietet diese Schlüsseltechnologie?
 Und wo kann man Nanotechnologie studieren?

Antworten auf diese und andere spannende Fragen zu einer der Schlüsseltechnologien des 
21. Jahrhunderts, gibt es am Dienstag und Mittwoch, 08./09. Januar 2013 am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum in Bamberg, im nanoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Besuch im englischen Theater

Die Schüler der 12. und 13. Klasse besuchten am 26.10.2012 eine Aufführung von Alan Ayckbourns Relatively Speaking des New Triad Theatre.

Blutspendetermin

Auch in diesem Jahr wurde die Berufliche Oberschule Bamberg wieder vom Blutspendedienst des bayrischen roten Kreuzes besucht. Dieser Termin, der traditionell am Anfang des Schuljahres stattfindet, wurde auch diesmal von vielen Schülern wahrgenommen. Die Schule sieht es als Teil ihrer gesellschaftlichen Verpflichtung an, ihren Schülern diese Möglichkeit zu bieten soziales Engagement zu zeigen und damit auch etwas zu einem wichtigen Bestandteil der medizinischen Versorgung unseres Landes beizutragen.

Erstes Projekt der Kultur.Klasse

Die neu eingerichtete Kultur.Klasse der Beruflichen Oberschule Bamberg hat ihr erstes gemeinsames Projekt unternommen. Bei diesem ersten Zusammentreffen der Schüler stand grundsätzliches Teambuilding im Vordergrund. Unter der Anleitung der Erlebnispädagogin Susanne Stadler führten die Schüler verschiedene Gruppenspiele in- und außerhalb der Schule durch.

Wir hoffen, dass dieser Workshop der ideale Start für die weiteren Aktivitäten der Kultur.Klasse im Schuljahr 2012/13 sein wird.

Seiten

Subscribe to Berufliche Oberschule Bamberg RSS